Donnerstag, 3. März 2016

RECIPE - MEXIKANISCHE BLÄTTERTEIG SCHNECKEN

Hallo ihr lieben, heute gibt es nach langer Zeit mal wieder ein Rezept! Ich muss dazu sagen, dass ich nicht diese typische Bloggerin bin, die sich nur Vegan ernährt (etc), ich bin sogar nicht einmal eine Vegetarierin, aber ich esse trotzdem höchstens 3 mal in der Woche etwas mit Fleisch. 
Jetzt aber zum Thema, ich möchte euch heute zeigen, wie ihr diese unglaublich leckeren Blätterteig Schnecken machen könnt! Am liebsten mache ich da die mexikanische Version, mexikanisches Essen ist nämlich mein ein und alles :)
Das Rezept geht super einfach und noch dazu dauert es nicht länger als 10 bis 15 Minuten um das ganze zu zubereiten!

•275g Blätterteig      
 (ich habe meinen selbst gemacht, ihr könnt aber auch fertigen kaufen)      
•50g geriebenen Käse    
•50g Schinken    
 •etwas Frischkäse     
•20g Kidney Bohnen    
•20g Mais   
 
Für die Zubereitung müsst ihr den Blätterteig so ausrollen, dass er ein Rechteck ergibt (Das ist wichtig, sonst wird das "Schneckenrollen" nachher schwer). Jetzt könnt ihr euren Frischkäse hauchdünn auf den Teig schmieren, und darüber gebt ihr die hälfte des geriebenen Käse. Ihr könnt auch Frischkäse mit verschiedenem Geschmack verwenden, ich habe zum Beispiel einen mit Meerrettich genommen. 

Jetzt kommen schon die restlichen Zutaten ins Spiel, und zwar verteilt ihr Mais, Kidneybohnen und Schinken auf dem Blätterteig, und gebt danach den restlichen Käse obendrüber!

So, jetzt muss man den Teig zusammen rollen, damit ihr diesen dann in kleine Stücke schneiden könnt, wodurch sich die Schnecken ergeben.

Zuletzt kommen die Schnecken auf einem Backblech für 15-20 min bei 200°C in den Ofen, und voila, schon seid ihr fertig und könnt bald die leckeren Blätterteig Schnecken genießen!

Am Ende sollten so um die 20 Stück heraus kommen, also perfekt als Snack für 4 Personen

Vielleicht macht ja der ein oder andere von euch das Rezept nach, und wenn ja, dann lasst es euch schmecken! Ich hoffe ihr habt noch einen schönen Tag,

 

15 Kommentare
  1. Hmm das sieht ja wirklich lecker aus:) Ich würde gerne mal Zimtschnecken machen:-)
    liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen ja richtig gut aus! Ich liebe alles mit Blätterteig!
    Alles Liebe, Ana <3
    http://be-grateful-for-life.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. lovely blog :) Happy Friday! :)
    I am new follower :)

    http://itsmetijana.blogspot.rs/

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich total lecker an!

    Xoxo Marie <3
    http://insidethisrosyworld.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Oh , sieht super lecker aus, muss ich mal ausprobieren !

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen total köstlich aus :) Yummy

    AntwortenLöschen
  7. Wow, sieht mega lecker aus! Ich bin zwar Vegetariern, werde das aber definitiv nachmachen, ich lass dann einfach das Fleisch weg :)

    Alles Liebe, Anne♥
    www.shopaholiccsdreamworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Yummy! Das sieht ja mega lecker aus. Muss ich mir unbedingt merken. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen
  9. Mhh! Das sieht soo lecker aus!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  10. Das klingt aber lecker! Tolles Rezept!

    Liebste Grüße
    Bea von Pink Room

    AntwortenLöschen
  11. Das klingt aber lecker! Tolles Rezept!

    Liebste Grüße
    Bea von Pink Room

    AntwortenLöschen
  12. Die sehen wirklich lecker aus, vielen Dank für das tolle Rezept!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  13. Wow, das sieht einfach nur köstlich aus <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA || INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  14. Herzhafte Gebäcke mag ich besonders gern, klasse Rezept!
    Bei mir kannst du übrigens gerade eine Urban Decay Palette gewinnen.

    Sophie♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden eurer süßen Kommentare, und auch über Kritik und Verbesserungsvorlschläge, jedoch muss ich Beleidigungen oder anders entfernen❃